Erstgespräch und Folgesitzungen

Die erste Sitzung (60 min.) dient als unverbindliches Erstgespräch dem gegenseitigen Kennenlernen und einer ersten Klärung Ihres Anliegens. Für diese Sitzung fallen reduzierte Kosten in Höhe von 40,- € an.

 

Das Honorar für jede weitere Stunde (60 min) Therapie / Beratung / Coaching beträgt 65,- €. Sollte nach vorheriger Absprache eine Sitzung länger als 60 Minuten dauern, so wird der tatsächliche Zeitaufwand berechnet.


Abrechnung der Kosten

Für Selbstzahler

Die Kosten für meine Leistungen sind von Ihnen selbst zu tragen. Dafür erhalten Sie von mir eine Rechnung. Sie haben die Möglichkeit, den Rechnungsbetrag zu überweisen oder, falls gewünscht, direkt nach der Sitzung in bar zu begleichen.

 

Für Privat- und Zusatzversicherte

Die Kosten für meine Leistungen werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Die Übernahme der anfallenden Kosten durch private Krankenversicherungen oder private Zusatzversicherungen ist abhängig vom abgeschlossenen Vertrag.  Bitte lesen Sie in Ihren Vertragskonditionen nach bzw. fragen Sie bei Ihrer Versicherungsgesellschaft an, ob und in welcher Höhe das Honorar für Heilpraktiker für Psychotherapie übernommen wird. 

 

Zur Abrechnung mit der privaten Kranken-/Zusatzversicherung bekommen Sie eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker, die Sie bei Ihrer Versicherung einreichen können.  Abhängig vom Zeitaufwand pro Termin wird der einfache oder der bis zu 2,3fache Satz angewendet. Bitte beachten Sie, dass Sie,  unabhängig von einer Rückerstattung, für die Zahlung des vollständigen Rechnungsbetrages verantwortlich sind.

 

Gerne erteile ich Ihnen auf Wunsch zu diesem Thema weitere Informationen.


Terminvereinbarungen

Die Terminvergabe erfolgt nach Absprache und richtet sich so weit wie möglich nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Wenn Sie zu einem vereinbarten Termin nicht erscheinen können, bitte ich um  rechtzeitige Absage (bis 24 Stunden vor dem Termin).

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass bei Nichterscheinen oder kurzfristigeren Absagen ein Ausfallhonorar von 50,- € in Rechnung gestellt wird.